Kulturverein Oelgrube

www.oelgrube.info

Sie sind hier:  Veranstaltungen

Veranstaltungen

                                  >>> Hier gibt's den Flyer für den Herbst 2014 zum Download!

 

TwoRiders29.August 2014 ab 20:30: Oldieabend mit der "Two Riders Band"  und DJ Sven

Der Oldieabend feiert sein 15.Jubiläum!
Nach langen Jahren in verschiedenen Bands mit unterschiedlichsten Musikrichtungen ist es an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren. Das dachten sich Andreas Ebert (Olsen) und Thomas Fahnert (Tommy), und so gründen sie im Sommer 1992 gemeinsam die ‚Two Riders'. Sie singen und spielen sich durch Bars und Kneipen. Sie haben gut zu tun und so vergrößert sich neben dem Repertoire auch die Band im Lauf der Zeit.
Die ‚Two Riders' sind zweifelsohne eine außergewöhnliche Coverband. Was die Band jedoch neben dem unvergleichlichen Satzgesang, auszeichnet, sind die ganz besonderen, eigenen Interpretationen, die den jeweiligen Songs den unverwechselbaren ‚Rider-Sound' verleihen. Und nicht zuletzt ist es das unbändige Vergnügen an ihrer Musik, das sich die Band bei aller Professionalität erhalten hat und das sich jedes Mal wieder auf ihr Publikum überträgt und eine ganz besondere Atmosphäre schafft.
Ihr Repertoire reicht von Oldies über West Coast bis Rock'n Roll. Sie spielen Titel von den Eagles (Hotel California) über die Rolling Stones ( Honky Tonk Women) bis zu Pink Floyd (Another Brick in the Wall) und viele weitere  Hits aus den 60er, 70er, 80er und 90er in bester Qualität. Und zum Oldie-Geburtstag haben sie extra viele Beatles-Titel mitgebracht, mit dene  sie an den "Beatles-Oldie" im Juli 1999 erinnern, mit dem alles begann.

Zu den Eintrittspreisen siehe Box am Ende der Seite

26.September 2014, ab 20:30: Oldieabend mit der Gruppe "Live-Time" aus Halle und DJ Sven

Jazzkantine11.Oktober 2014, 20:00 Konzert Jazzkantine "Das Beste ohne Stecker - 20 Jahre Jazzkantine"

Jazz und HipHop können Freunde werden, davon weiß die Jazzkantine lange schon ein Lied zu singen. Oder notfalls auch zu rappen. »Und es ist so, und es ist so, und es ist so, und es ist Jazz - Jazzmusik«, wird da vor Fender Rhodes-Sounds gerappt, zuerst auf Deutsch, dann auf Spanisch, Musik für offene Herzen. Was nicht funky ist, bleibt hier draußen vor der Tür, wer drinnen sein darf, hört Funky Tunes aus dem Big Easy und tanzt sich die Sohlen heiß. Die Jazzkantine hat mit Pee Wee Ellis und Nils Landgren musiziert, vorn standen Tänzer aus der Generation 20 Plus, dicke Hose, coole Pose.
Der Bass wummert, die Ansagen treffen lässig den Ton junger Generationen, »Shake Everything You Got« wird in die Neuzeit exportiert, die Jazzkantine mäandert nonchalant durch die Jahrzehnte. Jeder der Musiker setzt beizeiten, aber nicht egomanisch Akzente, schon weil es kein besseres Bühnenrezept bei mehr als drei Bandmitgliedern gibt. Das Schiff treibt auf unbekannte Küsten zu wie eine Arche. Es gibt aber und Gott sei Dank kein Fastfood in der Jazzkantine!

MartinandJames18.Oktober 2014, 20:00: Konzert Martin and James (Schottland)

Harmoniesucht kann irritierend sein; aber in der Musik mit Fingerspitzengefühl eingesetzt, kann sie einzigartige Dinge bewirken. Die beiden in Berlin lebenden Schotten Martin Kelly und James O’Neill kennen sich als Fans der Beatles, Simon and Garfunkel, Crowded House, Led Zeppelin und der Stones mit Harmonien und mit richtig gutem Songwriting aus. Ihren besonderen Wiedererkennungswert verdanken sie allerdings einer Gabe, die sonst nur Geschwisterpärchen vorbehalten ist: Ihre Stimmen harmonieren so fantastisch miteinander, dass sie teilweise wie aus einer Kehle singen. Schon ihr 2011 erschienenes Debütalbum lebt von diesem Markenzeichen und hat einen ausgereiften Sound, der ihren gemeinsamen Gesang dezent in Szene setzt.

 

 

BahamaSoulClub7.November 2014, 20:00: Konzert Bahama Soul Club

Verführerische Rhythmen mit einer schier üppigen Themenvielfalt in tanzbarer Leichtigkeit. Die jungen Sängerinnen interpretieren mit Spaß und Intellekt ihren Blick auf die kubanische Musiktradition.
Die Enkel des Buena Vista Social Clubs sind losgelöst von jeglichem Spielzwangund präsentieren einen mitreißenden überraschenden Dialekt afro-kubanischer Musik.

Hier kann man sich die Musik mal anhören (ans Seitenende gehen, und sorry, ich verlinke sonst nicht auf Shops...)

MichyReinke14.November 2014, 20:00: Konzert Michy Reinke "Steh auf & scheine!"Tour 2014

Den meisten ist Michy Reinke sicher durch seine Hit-Single "Taxi nach Paris", die er für seine damalige Band Felix De Luxe schrieb und sang, bekannt.
Als erklärte "deutschsprachige Erwachsenen-Musik" sind die Auftritte von Michy Reincke ein Mix aus klugen Texten, großen Melodien und bestem Entertainment.
Ob als Erzähler skurriler Alltagsgeschichten oder bei der Einbindung des Publikums in den musikalischen Vortrag, die erfrischende Art Michy Reinckes und seiner Musiker überzeugt die Zuhörer stets aufs Neue und macht jedes Konzert zu einem unvergleichlichem Ereignis.
Die Qualität seiner Songs mit der er seine Zuhörer mit Betrachtungen zum Leben, zur Liebe und der Welt zum Nachdenken anregt oder die Herzen leicht macht und lachen lässt, heben ihn deutlich von der herrschenden Skala ab. Und so gilt Michy Reincke seit langem als Sänger/Songschreiber deutscher Popmusik in der Republik als Solitär.
Neben zahlreichen neuen Songs werden im Rahmen der "Steh auf & scheine!" Tournee aber selbstverständlich auch die Radio-Hits "Erzähl mir nicht dass du nur tust was man dir sagt", "Valérie, Valérie" oder "Nächte übers Eis" vom Publikum gefeiert werden können, denn Michy Reincke bietet wie gewohnt ein besonderes Konzertvergnügen mit der Garantie sich hervorragend unterhalten zu lassen.?
Ein Abend mit Michy Reincke ist daher immer auch ein "Pflichttermin".

28.November 2014, ab 20:30: Oldieabend mit der Krause-Band (Leipzig)

6.März 2015, 20:00: Konzert Cristin Claas

Eintrittspreise für den Oldieabend

Wer bis Freitag 12:00 Uhr

  • seine Karten in der Tourist-Information kauft oder
  • Karten über diese Webseite (Seite "Kontakt" und dann bitte "Kartenanfrage" anklicken) oder telefonisch (03461-352767) vorbestellt und die vorbestellten Karten bis 20:00 an der Abendkasse abholt

zahlt 7,50€ pro Karte.
(Es besteht, wie üblich, kein Anspruch auf Rücknahme von im Vorverkauf erworbenen Karten).

||Login||| Template: ge-webdesign.de|